Winteraugen

Nur noch zwei Wochen bis “Flügelschläge in der Nacht” erscheint, aber das ist ja nicht der einzige Titel mit dem ihr in nächster Zeit von mir rechnen könnt. Ich war eine fleißige Autorin, deshalb gibt es in den nächsten vier Monaten gleich dreimal neuen Lesestoff von mir. “Flügelschläge in der Nacht” macht den Anfang im November, im Januar erscheint dann eine märchenhafte Fantasystory namens “Winteraugen” bei Impress und gleich darauf im Februar ein romantischer Steampunkroman “Das Tickende Herz” beim Romance Edition Verlag.

winterprinz
In diesem Blogbeitrag will ich mich etwas “Winteraugen” widmen.

Die Idee für die Story kam mir, als ich noch an meinem Steampunkroman “Das tickende Herz” schrieb. Ich hatte diese Figur im Kopf, die ich unbedingt wo einbringen wollte; einen Magier, der mit einem als Wanderstab getarnten Zauberstab durch den Wald spaziert und ein verzaubertes Lamm mit sich führt. In meinem Steampunkroman habe ich keinen Platz mehr für ihn gefunden, also habe ich mir eine neue Geschichte ausgedacht und “Winteraugen” ist das Ergebnis. Es ist eine Fantasystory mit sehr vielen märchenhaften Elementen, Prinzen und Prinzessinen, Flüchen, Magie, ein verwunschener Wald und ein Mädchen, das ihren Bruder retten will.

Hier die Kurzfassung, wie ich sie im Exposé stehen habe. Ein ordentlicher Klappentext folgt noch:

Im Königreich Sommer sind die Wiesen immer grün und die Zwillinge Rae und Luca führen ein sorgenfreies Leben. Doch dann wird die Sommerprinzessin entführt; Luca wird als Sündenbock angeprangert und ins Verlies geworfen. Einzig Rae ist von seiner Unschuld überzeugt, aber wenn sie sein Leben retten will, muss sie den wahren Verbrecher finden. Ihre Suche nach der Sommerprinzessin führt sie über die Grenze des Herbstwaldes und ins sagenumwobene Winterland, wo die Magie noch nicht verboten wurde, das Wasser in der Luft gefriert und ein Winterling mit eisblauen Augen ihr den Kopf verdreht.
Als Waldführer versteht es North, zwischen den Jahreszeiten zu wandeln, aber die Feen des Waldes scheinen ein merkwürdiges Interesse an ihm zu hegen. Kann Rae einem Winterling wirklich trauen? Oder wird er ihr Herz gefrieren?

 

Image Source: http://media-cache-ec0.pinimg.com/originals/2a/a6/94/2aa6949610aceb9f64faeabd528bb5cf.jpg

3 Kommentare

  1. Ich Liebe dieses Buch Rae und North sind mir soooo ans Herz gewachsen ich habe Winteraugen auch 100 mal gelesen weil es einfach so schön ist.Ich bin ja eigentlich nicht so ein Fantasyfan gewesen aber nach Winteraugen hat es sich geändert diese Geschichte hat mich so gefesselt ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und ich hoffe sooo sehr das es eine Fortsetzung von Rae und North gibt. Ich fand es nähmlich schon etwas schade das North nicht mehr aus den Wald kann ohne sich in eine Schneeeulen zu verwandeln.

    • Wie schön, ich freu mich sehr, dass dir Winteraugen so sehr gefällt :) Was eine Fortsetzung betrifft, habe ich gute Neuigkeiten, die wird nämlich bereits im Herbst bei Impress erscheinen. Ich will ja auch nicht, dass North den Rest seines Lebens als Eule verbringen muss ;)

  2. Hey,
    Ich wollte mal nachfragen, ob es schon eine Fortsetzung gibt. Ich warte schon sehnlichst darauf
    Lg

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Media

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Author Info

Hallo, ich heiße Rebecca Wild, schreibe Bücher, lese viel und gerne und studiere MultiMediaArt. Ich mag Katzen, Luftschiffe, schöne Notizbücher und Rock Musik. Auf meiner Homepage findet ihr Infos zu meinen Büchern und diversen Design-Arbeiten.

Coming Soon