Eine eigene Fantasy Weltkarte

Ein falscher Klick und ein einstündiges YouTube Video Tutorial zum Thema Fantasykarten-Erstellung haben mich ein ganzes Wochenende gekostet. Eine eigene Weltkarte! So was hatte ich noch nie versucht und weil es gerade so gut zu meinem aktuellen Projekt passt und weil Autoren immer neue Möglichkeiten suchen, diese lästige Sache mit dem Schreiben aufzuschieben, habe ich mich sofort selbst an mein eigenes Werk gesetzt. Das Endergebnis ist nicht sehr akkurat, viele Städte haben noch keine Namen oder existieren schlichtweg noch nicht, trotzdem bin ich zufrieden, weil ich in dieser Richtung noch nie zuvor etwas versucht habe und weil es mich wieder daran erinnert hat, wie viel Spaß mir das Zeichen macht. In den letzten Jahren habe ich dieses Hobby leider arg vernachlässigt. Neben dem MedienDesign-Studium hatte ich schlichtweg keine Lust mehr, mich auch noch außerhalb der Studienfächer mit dem Zeichnen zu beschäftigen und das bereue ich jetzt. Ich will mir vornehmen in Zukunft öfter zum Grafiktablett zu greifen, vielleicht sogar ein paar Bilder zu meinen Projekten zu fertigen und diese online zu stellen. Erinnert mich daran!

Hier die zwei Websiten, die mir dabei am meisten weitergeholfen haben:
Map Making Tutorial mit Jessica Khoury
Fantastic Maps
Aber bevor ihr draufklickt – Achtung! Suchtgefahr!

2 Kommentare

  1. Wow, schaut toll aus! Beiil dich mit dem Schreiben, ich will wissen, was es mit dem Riesenfisch und dem Wirbelwind im. Sandmeer auf sich hat!
    (Das erinnert mich gerade daran, dass ich die Sturmkönige-Trilogie von Kai Meyer mal wieder anhören wollte… Fliegende Teppiche, Dschinne… Nicht umsonst Märchenmaterial!)

    • Danke Lily, werde mich ranhalten^^ Fliegende Teppiche und Djinn wird es bei mir auch geben, ich wollte schon immer einen Fantasyroman mit orientalischen Flair schreiben. Das Konzept steckt allerdings noch in Kinderschuhen, ich arbeite daran mit zwei weiteren befreundeten Autoren. Sobald es handfester wird, schreibe ich Genaueres dazu.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Media

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestCheck Our Feed

Author Info

Hallo, ich heiße Rebecca Wild, schreibe Bücher, lese viel und gerne und studiere MultiMediaArt. Ich mag Katzen, Luftschiffe, schöne Notizbücher und Rock Musik. Auf meiner Homepage findet ihr Infos zu meinen Büchern und diversen Design-Arbeiten.

Coming Soon